Speaker

    Dr. Ismail Dagli

    Nach seinem Informatikstudium und der anschließenden Promotion zum Thema künstliche Assistenz im Bereich des autonomen Fahrens startete Dr. Ismail Dagli seinen beruflichen Werdegang 2005 als Entwicklungsingenieur für Fahrerassistenz- und aktive Sicherheitssysteme. Seine ersten Stationen hatte er bei der Daimler AG und war dort unter anderem Experte für funktionale Sicherheit.  

    2008 erfolgte der Wechsel zur Bosch Automotive Steering GmbH (ehemals ZF Lenksysteme) als Leiter Softwareprojekte. Als Nächstes folgte die Aufgabe als Vice President Engineering and Project Management bei Bosch in den USA.  

    Von 2015 bis 2017 war Dagli dann Projektleiter für die Integration des Bosch-Geschäftsbereiches Automotive Steering in die Robert Bosch GmbH und übernahm 2017 die Verantwortung als Senior Vice President der Business Unit Lead Pkw Steering.  

    Seit 2020 verantwortete Dagli als Senior Vice President die Forschung und Entwicklung der Geschäftseinheit Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) bei Continental. 

    Mit der organisatorischen Neuaufstellung von Continental 2022 wurde er zum Leiter des Geschäftsfelds Smart Mobility.  

    Dagli ist verheiratet und hat 3 Kinder. Er ist begeisterter Sportler und interessiert sich für Technik und Film. 

    null